Donnerstag, 6. Oktober 2011

Buchrezension: Die Wolke

Hier wieder mal eine Buchrezi: Die Wolke von Gudrun Pausewang.

Janna-Berta sitzt im Französischunterricht, als plötzlich ABC-Alarm ertönt. Das Atomkraftwerk in Grafenrheinfeld ist in die Luft gegangen. Da alle Nachbarn schon schnell weg gefahren sind, müssen Janna-Berta und ihr kleiner Bruder Uli allein mit den Fahrrädern fliehen, denn ihre Eltern, der jüngste Bruder und eine Großmutter sind ganz in der Nähe des Atomkraftwerkes und die anderen Großeltern sind auf Mallorca. So beginnt in dem Buch der Kampf ums überleben.

Ich finde das Buch total gut. Es ist sehr anschaulich geschrieben und regt einen sehr zum Nachdenken an, da man überlegt, was man selbst in dieser Situation tun würde. Ich empfehle das Buch auf jeden Fall weiter und wer in der Schule nicht mehr so langweilige Bücher lesen will, kann das ja auch mal seinem Deutschlehrer als Unterrichtslektüre vorschlagen :-)   

Erschienen ist das Buch im Verlag Ravensburger.

Das Buch wurde auch verfilmt, hier der Trailer:
 
Bildquelle: http://d1.stern.de/bilder/stern_5/kultur/2011/leselounge/bestseller2011/Die_Wolke_330_maxsize_330_330.jpg

Kommentare:

Melie hat gesagt…

Ja ich werde noch über was anderes Bloggen aber erst möchte ich von meinem alten Blog die Bücher hinzufügen

Pauli hat gesagt…

cool

Pauli :-) hat gesagt…

der film ist seeehr rührend! ich hab geweint!!!! voll süüß!

Anonym hat gesagt…

I believe that is one of the so much vital information for me.
And i am happy studying your article. However wanna statement on
some common issues, The site taste is great, the articles is in point of fact great : D.
Excellent activity, cheers

my web page; view website

Anonym hat gesagt…

Pretty section of content. I just stumbled upon your site and in accession capital to assert that I get in fact enjoyed account your blog posts.

Any way I'll be subscribing to your augment and even I achievement you access consistently quickly.

My web blog; my response